Universität Hamburg Mineralogisches Museum Universität Hamburg
   

Sponsoren
Aufgrund fehlenden Personals ist die Schausammlung nur wenige Stunden in der Woche für die Öffentlichkeit zugänglich. Die sonntägliche Öffnung der Schausammlung geht auf eine Initiative des Fördervereins (Verein zur Förderung des Mineralogischen Museums e.V.) zurück. Seit 2004 konnten jährlich Sponsoren gewonnen werden, die finanzielle Mittel für eine sonntägliche Betreuung der Schausammlung durch einen privaten Wachdienst zur Verfügung gestellt haben. Nachdem sich die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und anschließend die Hermann Reemtsma Stiftung für das Museum einsetzten, wird es nunmehr seit drei Jahren von der Aurubis AG, Hamburg (bis 2009 die Norddeutsche Affinerie) unterstützt.


Aurubis




Verein zur Förderung des Mineralogischen Museums e.V.
Das Mineralogische Museum der Universität Hamburg wird in jeder Hinsicht vom "Verein zur Förderung des Mineralogischen Museums e.V." unterstützt.
Interessenten wenden sich bitte an den:


Verein zur Förderung des Mineralogischen Museums e.V.
z.Hd. Herrn K. Muhlack
Grindelallee 48
D-20146 Hamburg
Tel.: (+49 40) 42838 2065/51

Impressum | Letzte Aktualisierung am 21. September 2017 durch R. Kurtz